AfD BW | Kreisverband Karlsruhe-Land

Aktuelles aus Ihrem Wahlkreis

Verflechtungen zwischen Umweltlobby und Regierung

09.04.2019
Die Organisation Deutsche Umwelthilfe (DUH) unterhält intensive Kontakte ins politische Berlin und hier bis in die obersten Etagen von Bundesministerien und Umweltbundesamt. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtete, profitiert DUH-Chef, Jürgen Resch, der die Debatte über Schadstoffausstoß und Spritverbrauch (...)

ZDF und ARD finanzieren fürstliche Betriebsrenten durch Zwangsgebühren

04.04.2019
Während einem immer größer werdenden Teil der Bevölkerung selbst nach jahrzehntelanger Arbeitszeit Altersarmut droht, hiervon besonders gesundheitlich eingeschränkte und erwerbsunfähige Menschen sowie pflegebedürftige Heimbewohner betroffen sind – letztere immer häufiger zum Sozialfall (...)

Kulturpolitik für die Zukunft – „Kunst und Kultur in ländlichen Räumen“

03.04.2019
Im Juni 2018 wurde der auf zwei Jahre angelegte Dialog „Kulturpolitik für die Zukunft“ gestartet. Ziel dieses zentralen kulturpolitischen Vorhabens der Landesregierung ist es, gemeinsam mit Kulturschaffenden und Kulturinteressierten Handlungsempfehlungen für die Kulturpolitik der nächsten Dekade zu (...)

Hohes Armutsrisiko bei Erwerbsunfähigkeit

28.03.2019
Deutschland ist die größte Volkswirtschaft Europas. Mit 1,4 Billionen Dollar liegt die deutsche Wirtschaft umgerechnet auf Rang drei der weltgrößten Exporteure und bei der Leistungsbilanz ist Deutschland mit 287 Milliarden Dollar sogar Weltmeister. Geht es hingegen um die Rente nach einem mehr als 40jährigen (...)

Hohe Heimkosten machen pflegebedürftige Menschen zum Sozialfall!

26.03.2019
„In Baden-Württemberg droht zahlreichen pflegebedürftigen Heimbewohnern Armut“, so der Landtagsabgeordnete Dr. Rainer Balzer. Denn Pflegebedürftige müssen hier einen großen Anteil der Kosten selbst bestreiten. Die Pflegekosten setzen sich zusammen aus dem Pflegesatz, den Kosten für Unterkunft (...)

Vergewaltigung eines 15 jährigen Deutschen durch zwei afghanische Asylbewerber verschwiegen

22.03.2019
Nachfolgend aus der Antwort auf eine Anfrage von mir an den Landtag. In Waghäusel wurde  die Vergewaltigung eines 15 jährigen Deutschen durch zwei afghanische Asylbewerber verschwiegen. Lücken- Lügen- Lumpenpresse...   12. inwieweit es zutrifft, dass es im Oktober 2018 in einer Flüchtlingsunterkunft (...)