NEWS

Gauland: Nicht provozieren, sondern kooperieren

Berlin, 20. Juni 2016. Zur Kritik von Außenminister Steinmeier am NATO-Manöver in Polen erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: „Säbelrasseln und Abschreckung gegen Russland, das ist nicht der richtige Weg aus der Krise, da hat Außenminister Steinmeier völlig recht. Spätesten seit der Krim-Krise sollte jedem klar geworden sein, dass Abschreckung gegen Russland nicht funktioniert, sondern […]

Hampel: Der Offenbarungseid des Thomas de Maizière

Berlin, 16. Juni 2016. Zur Forderung von Bundesinnenminister de Maizière, gegen die steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen eine Wachpolizei mit verkürzter Ausbildung einzusetzen, erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Paul Hampel: „Gerade erst hatte Thomas de Maizière die Bürger zur Wachsamkeit aufgerufen und damit die fatale Unterbesetzung der Polizei in Bund und Ländern eingestanden. Da heißt das Rezept dann nun […]

Alice Weidel: Ein weiterer Tiefschlag gegen die Sparer

Berlin, 15. Juni 2016. Zur erstmals negativen Rendite auch für zehnjährige Bundesanleihen erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel: „Von den kurzfristigen Bundesanleihen kannten wir es schon. Nun sind auch die zehnjährigen Bundesanleihen ein Verlustgeschäft. Den Finanzminister wird es freuen. Fürs Schuldenmachen gibt’s jetzt noch Geld dazu. So macht Haushaltspolitik Spaß. Leider gibt es auch immer jemanden, der […]

Petry: Wieviel Pinocchiopresse geht noch in Deutschland?

Dresden, 14. Juni 2016. Um die AfD ins Zwielicht zu bringen, sind einige Medien offenbar bereit, auch den haarsträubendsten Quatsch ohne jede Prüfung zu verbreiten. So verkündet heute der Mediendienst „Meedia“: „Studie entlarvt Frauke Petry als TV-Talkgast mit den meisten Falschaussagen“. Wie zu erwarten, übernahmen mehrere Zeitungen diese Behauptung offenbar ungeprüft. Tatsächlich hatten Volontäre der Kölner […]

Gauland: Merkel verordnet Kontrollverlust

Berlin, 14. Juni 2016. Zur Asylkrise erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: „Polizisten gehen davon aus, dass täglich bis zu 1000 Menschen illegal und unerkannt nach Deutschland einreisen. Verlässliche Zahlen, wie viele Migranten so Tag für Tag unerlaubt die Grenzen übertreten, kann niemand nennen. Allein das ist schon ein unerträglicher Zustand. Die Bundesregierung ist nach […]

Dr. Rainer Balzer MdL: Ich bin fassungslos

Die Aussagen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in einem Interview mit der Tageszeitung „Die Zeit“ vom 08.06.216 kommentiert Dr. Rainer Balzer MdL wie folgt: „Ich bin fassungslos. Wenn Herr Schäuble meint, dass die deutsche Bevölkerung in Inzucht degeneriert, wenn ihr nicht von außen frisches Blut zugeführt wird, dann darf man ihn auch einen rassistischen Ideologen nennen. […]

VERANSTALTUNGEN

09.05.2018

Besuch des Stuttgarter Landtags

mit Dr. Rainer Balzer MdL.

/
Beginn: 10:00 - 16:00 Uhr