News und Aktuelles



Alice Weidel: Ein weiterer Tiefschlag gegen die Sparer

Berlin, 15. Juni 2016. Zur erstmals negativen Rendite auch für zehnjährige Bundesanleihen erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel: „Von den kurzfristigen Bundesanleihen kannten wir es schon. Nun sind auch die zehnjährigen Bundesanleihen ein Verlustgeschäft. Den Finanzminister wird es freuen. Fürs Schuldenmachen gibt’s jetzt noch Geld dazu. So macht Haushaltspolitik Spaß. Leider gibt es auch immer jemanden, der […]

Petry: Wieviel Pinocchiopresse geht noch in Deutschland?

Dresden, 14. Juni 2016. Um die AfD ins Zwielicht zu bringen, sind einige Medien offenbar bereit, auch den haarsträubendsten Quatsch ohne jede Prüfung zu verbreiten. So verkündet heute der Mediendienst „Meedia“: „Studie entlarvt Frauke Petry als TV-Talkgast mit den meisten Falschaussagen“. Wie zu erwarten, übernahmen mehrere Zeitungen diese Behauptung offenbar ungeprüft. Tatsächlich hatten Volontäre der Kölner […]

Gauland: Merkel verordnet Kontrollverlust

Berlin, 14. Juni 2016. Zur Asylkrise erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: „Polizisten gehen davon aus, dass täglich bis zu 1000 Menschen illegal und unerkannt nach Deutschland einreisen. Verlässliche Zahlen, wie viele Migranten so Tag für Tag unerlaubt die Grenzen übertreten, kann niemand nennen. Allein das ist schon ein unerträglicher Zustand. Die Bundesregierung ist nach […]

Dr. Rainer Balzer MdL: Ich bin fassungslos

Die Aussagen von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble in einem Interview mit der Tageszeitung „Die Zeit“ vom 08.06.216 kommentiert Dr. Rainer Balzer MdL wie folgt: „Ich bin fassungslos. Wenn Herr Schäuble meint, dass die deutsche Bevölkerung in Inzucht degeneriert, wenn ihr nicht von außen frisches Blut zugeführt wird, dann darf man ihn auch einen rassistischen Ideologen nennen. […]

Driesang: Spin Dr. Schäuble verhebt sich

Berlin, 9. Juni 2016. Ist es Ironie oder Sarkasmus, was Finanzminister Schäuble zur „Inzucht“von 500 Millionen Europäern gesagt hat? Weder noch. Es ist in Wirklichkeit das volle Eingeständnis des eigenen Scheiterns. Der erfahrene Politiker versucht verzweifelt, die selbst auferlegte Handlungsohnmacht und eine dadurch ausgelöste kathastrophale Entwicklung durch gewaltigen Spin ins Positive zu kehren. Schäubles Botschaft […]

Glaser: Wolfgang Schäuble, der Autorassist

Berlin, 9. Juni 2016. Bundesfinanzminister Wolfgang  Schäuble äußert sich zur Migrationskrise wie folgt: „Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe“.  Dazu sagt der stellvertretende Sprecher der Alternative für Deutschland, Albrecht Glaser: „Der große Theoretiker dieser Bundesregierung besteigt den höchsten Berg des Landes Absurdistan. Die ‚Inzucht‘ ist […]