News und Aktuelles



Feige Attacke gegen AfD-Chef

Berlin, 30. August 2016. Zur versuchten gefährlichen Körperverletzung gegen seine Person erklärt der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen: „Diese hinterhältige Attacke mit einer hart gefrorenen Torte auf meine Person war gut organisiert und vorbereitet. Denn zunächst wurde die Veranstaltung im niedersächsischen Hittfeld von den hinteren Reihen aus durch linksextreme Sprechchöre gestört. Als der Saalschutz dann dort eingriff, […]

Hampel: Heiko Maas verhöhnt den Rechtsstaat

Berlin, 26. August 2016. Zum Lob von Bundesjustizminister Heiko Maas für die linksextremistische Punk-Band „Feine Sahne Fischfilet“ sagt AfD-Bundesvorstandsmitglied Paul Hampel: „Eine Band, die in ihren Liedern ‚Deutschland verrecke!‘ brüllt, zur Gewalt gegen Polizisten aufruft und aus diesen und weiteren Gründen völlig zu Recht vom Verfassungsschutz beobachtet wird, erhält vom Bundesjustizminister Heiko Maas ausdrückliches Lob. […]

Meuthen: Jetzt hat es auch der letzte begriffen: Der Euro muss weg!

Berlin, 19. August 2016. Zu den aktuellen Äußerungen des US-Ökonomen Joseph Stiglitz, der Euro müsse als Währung abgeschafft werden, erklärt der Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Jörg Meuthen: „Mittlerweile scheint selbst der letzte Keynesianer zu begreifen, dass der Euro Deutschland und Europa mehr schadet als nützt. Stiglitz hat vollkommen recht, wenn er endlich anerkennt, dass […]

Driesang: Die Bundesregierung wird zunehmend zur Belastung für die Deutschen

Berlin, 17. August 2016. Zum Kommunikationschaos innerhalb der Bundesregierung erklärt Dirk Driesang, Bundesvorstandsmitglied der AfD: „Diese Bundesregierung wird zunehmend zur Belastung für die Gesellschaft. Sie leistet nicht nur zu wenig, sondern schadet auch dem Ansehen Deutschlands. Die Eurorettungspolitik wird durch ihre direkten und versteckten Kosten zu einer immer größeren Bedrohung für die Mittelschicht. Der soziale […]

Weidel: Personenfreizügigkeit nur für Arbeitnehmer und Selbstständige

Berlin, 12. August 2016. Zur Personenfreizügigkeit in der EU erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel: „Die grenzenlose Personenfreizügigkeit, die Beschneidung nationaler Souveränität sowie die einhergehenden finanziellen Belastungen waren die ausschlaggebenden Punkte für das Brexit-Votum. In der EU gibt es 28 verschiedene Sozialsysteme mit unterschiedlicher Ausprägung, vor allem in der Höhe der Sozialleistungen. Dadurch entsteht eine Sozialmigration innerhalb […]

Von Storch: Troika in Spanien und Portugal gescheitert – Ausschlussmechanismus aus dem Euro notwendig

Berlin, 9. August 2016. Zur gestrigen Entscheidung des Rats der Europäischen Union, die Fristen zum Erreichen der Maastricht-Kriterien für Portugal und Spanien zu verlängern, erklärt Beatrix von Storch MdEP, stellv. Vorsitzende der EFDD-Fraktion, stellv. Bundesvorsitzende der AfD und Vorsitzende des AfD-Landesverbands Berlin: „Die Anwesenheit der Troika in Portugal und das spanische Bankenrestrukturierungsprogramm sind gescheitert. Die […]