Freiburg – Haupttäter der Gruppenvergewaltigung war polizeibekannter Serienvergewaltiger

Nach der Gruppenvergewaltigung in Freiburg an einem 18jährigen Mädchen durch mehrere Migranten aus Syrien kommen zunehmend Details ans Licht. Der Haupttäter, Majd H., ein 21jähriger Syrer, stand bereits wegen drei weiteren Sexualdelikten und Körperverletzung im Fokus der Ermittlungsbehörden. Bereits 2017 hatte er in seiner eigenen Wohnung an einer Gruppenvergewaltigung teilgenommen. Die vorangegangenen Vergehen des polizeibekannten Syrers reichten den Richtern nicht aus, um ihn bereits in der Vergangenheit zu Inhaftieren.

Laut Bild war im Haftbefehl, der am 10. Oktober gegen ihn erlassen wurde, vermerkt, dass es sich bei ihm um einen gefährlichen Intensivtäter handelt. Trotzdem sollte er erst am 23. Okt. verhaftet werden. Die bestialische Vergewaltigung reichte offenbar nicht aus, den Täter direkt zu verhaften.

Nun zu einem weiteren höchst aktuellen Thema: Dem Migrationspakt, der Migranten aus aller Welt weitgehende Rechte zur Migration nach Europa zusichert, auch nach Deutschland. Merkel will diesen Pakt am 11. Dezember 2018 in Marrakesch annehmen.

Beachtlich: Unter Ziel 13 des „Pakts“ heißt es wörtlich: “Freiheitsentziehung von Migranten nur als letztes Mittel und Bemühung um Alternativen“.

Wird dieser Pakt in der BRD bereits seit geraumer Zeit insgeheim nach Anweisung umgesetzt?

Bemerkenswert auch: Unter Ziel 17 des Pakts sollen sogenannte „Hassstraftaten gegen Migranten“ strafrechtlich verfolgt werden. Was genau mit „Hassstraftaten gemeint ist, wird nicht näher ausgeführt. Jedoch: bereits Kritik an Migration soll nach Inkrafttreten des Pakts verfolgt werden.

„Hassstraftaten“ oder andere Vergehen von Migranten gegen Einheimische, einschließlich Vergewaltigung, Mord und Todschlag, werden in diesem Pakt übrigens an keiner Stelle thematisiert.

Was Deutschland, insbesondere Frauen und Mädchen, nach offizieller Annahme des Pakts durch Merkel bevorsteht, dürfen wir ahnen.

Quellen:

https://blog-halle-leaks/haupttäter -der-massenvergewaltigung-von-freiburg-ist-polizeibekannter-serienvergewaltiger

https://trojaeinst.wordpress.com/…/neues-detaiil-zu-freiburger-gruppenvergewaltigung

https://www.journalistenwatch.com/2018/10/25/un-migrationspakt-der-vollstaendige-text