Ditib-Moschee lässt uniformierte Kinder mit Waffenattrappen aufmarschieren

In Herford (Nordrhein-Westfalen) ereignete sich in einer Ditib-Moschee geradezu Unglaubliches: Kinder in Uniformen und mit Waffenattrappen paradieren vor Publikum, rufen militärische Kommandos. Es sind verstörende Bilder, die man da dank eines anonymen Filmers sehen kann. Man glaubt sich als Zuschauer in eine der Propagandashows versetzt, die man von radikal-islamischen Fanatikern aus dem Nahen Osten nur zu gut kennt, die Kinder zusätzlich auch noch mit Sprengstoffgürtel-Attrappen „ausrüsten“. Die Herforder Moschee wollte sich zu diesem abstoßenden und widerlichen Spektakel trotz mehrfacher Aufforderung nicht äußern, inoffiziell hieß es lediglich, „die Entscheidung zur Aufführung sei vom Elternrat getroffen worden“.

Wenn es noch eines weiteren Beweises bedurft hätte, warum der Islam nicht zu Deutschland gehört, der findet ihn hier: Kleine Jungen werden in Uniformen gesteckt, mit Attrappen von Kriegswaffen ausgerüstet, um sie dann in den Räumen einer Moschee vor Publikum paradieren zu lassen. Nichts zeigt die archaische, voraufklärerische und gewalttätige Dimension dieser Religion deutlicher als diese Filmaufnahmen. Nichts zeigt besser, wie weit das nahöstliche Glaubens- und Kulturverständnis von der modernen Zivilisation entfernt ist.

Die Sicherheitsbehörden unseres Landes sind aufgerufen, der Verbreitung dieser religiös-militärischen Indoktrination von in Deutschland lebenden Kindern massiv entgegenzuwirken. Der türkische Moschee-Dachverband Ditib, der als verlängerter Arm des türkischen Diktators Erdogan in Deutschland fungiert, fördert die Islamisierung Deutschlands. Seine aus der Türkei entsandten und vom türkischen Staat bezahlten Imame agieren voll und ganz im Interesse des nationalreligiösen Potentaten aus Ankara, der erst vor einigen Tagen wieder „seine Bürger“ dazu aufrief, in Europa im Sinne des Islam und der Türkei zu wirken. Diese massive religiöse und politische Indoktrination durch einen ausländischen Staat auf deutschem Boden darf nicht länger geduldet werden und muss von einem wehrhaften deutschen Staat sofort beendet werden!

 

https://philosophia-perennis.com/2018/04/12/herforder-moschee-aufmarsch-von-uniformierten-kindern-mit-waffenattrappen/

https://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/herford-moschee-kinder-marschieren-in-uniform-mit-spielzeugwaffen-100.html