NEWS

Unschuldige Autofahrer nicht wegen illegalen Rasern mit Kollektivstrafe belegen!

Für vollkommen unglaubwürdig hält Bernd Gögel, Verkehrspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, die Argumentation von Verkehrsminister Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen) zur vorschnellen Einführung eines Tempolimits auf der Autobahn A81. „Hermann scheint wirklich davon überzeugt zu sein, dass es richtig sei, unschuldige Autofahrer mit einem Tempolimit zu bestrafen, um vermeintliche illegale Autorennen von […]

Fotoausstellung „Voll der Osten – Leben in der DDR“

Die Bundesstiftung Aufarbeitung wird unter der Überschrift „Voll der Osten“ ab 2018 eine Ausstellung zur Verfügung stellen, die mit 100 Fotografien des Ost-Berliner Fotografen Harald Hauswand sowie Texten des Historikers Stefan Wolle ein ungeschminktes Bild der Realität in der damaligen DDR zeichnet, an die sich heute selbst Zeitzeugen kaum noch erinnern. Besonders empfehlenswert ist die […]

Manipulative Vetterleswirtschaft bei den Grünen – Beispiel Wahl des DHBW-Vize

Grüne Netzwerke und Begünstigungen für eigene Vertraute – Die Rolle der Theresia Bauer bei der Wahl des Vizekanzlers an der DHBW Bereits wiederholt ist sie mit Vetterleswirtschaft unangenehm aufgefallen. Die Unhaltbarkeit einer solchen Ministerin wird ein weiteres Mal deutlich durch ein Ereignis, das bereits im März dieses Jahres stattfand. Der Wahl des Vizepräsidenten der Dualen […]

Katastrophale Ergebnisse der IQB-Studie belegt: Die AfD hatte mit ihrer Kritik Recht

Die AfD weist seit langem darauf hin, dass ständige Bildungsexperimente sowie die verordnete Inklusion Lehrer und Mitschüler überfordert. „Die katastrophalen Ergebnisse der neuesten IQB-Studie zur Leistung von Viertklässlern belegen, dass wir nicht fremden- oder menschenfeindlich argumentiert haben, sondern die Realität benannt haben“, erklärt Dr. Rainer Balzer, der bildungspolitische Sprecher der AfD-Fraktion. Gemeinsam mit Bremen bildet […]

Tag der Vernunft, anstatt Firlefanz wie der vorgeschlagene „Tag der Einwanderung“

Kaum hat Innenminister de Maizière kundgetan, er könne sich vorstellen, einen eigenen Feiertag für Moslems einzuführen, springt ihm Martin Schulz von der SPD bei, um ihn zu unterstützen. AfD lehnt Einführung islamischer Feiertage ab „Wir lehnen einen moslemischen Feiertag grundsätzlich ab“, erklärt AfD-Fraktionsvize Emil Sänze. „Deutschland ist geprägt vom Erbe des Christentums und der Aufklärung, […]

AfD setzt sich klar für eine zweite Rheinbrücke bei Maxau ein

Die AfD setzt sich klar für die Realisierung der zweiten Rheinbrücke bei Maxau ein. Wir werden den Wirtschaftsstandort Deutschland in seiner Erstklassigkeit dauerhaft nur bewahren können, wenn wir auch eine erstklassige Verkehrsinfrastruktur vorhalten. Der voraussehbaren weiteren Zunahme des Verkehrs ist dabei Rechnung zu tragen. „Einer ideologisch motivierten Hass-Politik gegen das Automobil wird die Alternative für […]

VERANSTALTUNGEN

Monatlich finden öffentliche Veranstaltungen und Bürgergrspräche mit dem Abgeordneten statt.

Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt.